Javascript Menu by Deluxe-Menu.com


PDF DOWNLOAD

Anleitung zum Gebrauch für „tropical gardens"

sind unsere, mit Orchideen und anderen, von uns dafür ausgesuchten und geeigneten tropischen Pflanzen bewachsenen Pflanzmatten, die dann in Schalen oder Gefäße gelegt werden können. Auf Wunsch mit dekorativem Pflanzlicht ausgestattet.

Die von uns verwendete besondere Technik der Pflanzenbasis (ohne Erde oder Substrat) vermeidet den klassischen Pflegefehler des „Übergießens" und sorgt für bedarfsgerechte Feuchtigkeit. Es muss nur ein- bis zweimal wöchentlich Wasser aufgefüllt werden (je nach Umgebungstemperatur), wenn die Matte sich trocken anfühlt, hierbei soviel Wasser zugeben bis die Pflanzmatte dieses nicht mehr aufsaugt; alle 2-3 Wochen sollte diesem Gieswasser etwas Orchideendünger zugegeben werden. Erdsubstrat wird nicht mehr verwendet, daher entsteht keine Verrottung, keine Übernässung, keine Staunässe mehr und es ist kein Umtopfen mehr nötig. Man kann „tropical gardens" auch gelegentlich mit Wasser besprühen – wie bei einem Regen im „Regenwald"!

Das Wachstum der Pflanzen entwickelt sich wie in freier tropischer Natur. Die Wurzelbildung entsteht entlang der Oberfläche – daher ohne Fäulnis; die Größe der Wurzelbildung im Tropenwald entspricht ⅓ des Baumkronenumfanges – das gleiche Verhältnis haben wir auch bei den von uns ausgesuchten verwendeten tropischen Pflanzen. Durch dieses Wurzelwachstum an der Oberfläche ist die Pflanze ständig gut versorgt mit Sauerstoff und die von Ihnen zugeführten Nährstoffe können optimal verwertet werden.

Ein integrierungsfähiges Wachstumslicht ermöglicht eine Platzierung des „tropical gardens" auch an nicht so gut belichteten Stellen im Wohnbereich. Weit vom Fenster entfernt oder sogar in fensterlosen Räumen gedeihen diese Arrangements und strahlen neben der tropischen Atmosphäre auch noch eine besondere Lichtstimmung aus. Das Wachstumslicht kann gegen Aufpreis mitbestellt und in das Arrangement integriert werden.

Als Behältnisse können hierbei ausgefallene Keramik- oder Glasschalen, Metallgefäße oder andere hochwertige künstlerische Gefäße, aber auch einfachste Plastikschalen verwendet werden. Für den Gebrauch in Innenräumen müssen diese jedoch vollständig wasserdicht sein und eine Randhöhe von ca. 5cm aufweisen.
Verschiedene Standardgrößen an bewachsenen Pflanzmatten haben wir vorrätig.
Aber auch auf individuelle Größenwünsche können wir eingehen:
Sie bestellen bei uns die bewachsene Pflanzmatte mit der gewünschten Größenangabe, wir fertigen diese dann speziell für Sie an, die Wachstumszeit dauert ca. 4 - 8 Wochen.

Mit der Entwicklung von „tropical gardens" ist es uns gelungen, pflanzenbegeisterten Menschen eine Möglichkeit zu schaffen, dekorative Pflanzinseln auch unabhängig von Fensterbank oder Terrassentür in ihren Wohnungen zu gestalten und zu erleben.
Bei unsachgemäßer Handhabung übernehmen wir keine Haftung.




Wir wünschen Ihnen nun viel Freude und schöne Erlebnisse mit Ihren „tropical gardens"



Mein Konto
Login
Registrierung
Passwort vergessen?
Kontakt
Anfragen
Firma
Philosophie
Wir über uns
Konditionen
Liefergebiet
Lieferzeiten
Rechtliches
AGBs
Datenschutz
Impressum
Wissen
Bilder die leben
Tropical Gardens
Anleitung: Topical Gardens